Ihr Gästeführer & Stadtführer für Leipzig und das Leipziger Neuseenland

 

Spezielle Angebote im Jubiläumsjahr 2019 in Leipzig

30 Jahre Friedliche Revolution

Die Nikolaikirche zu LeipzigLeipzig – Stadt der Friedlichen Revolution. Im Herbst 1989 gingen hundertausende Menschen in der DDR auf die Straße, um für Freiheit und Demokratie zu demonstrieren. Leipzig war eine der wichtigsten Städte im Herbst ´89, der 9. Oktober 1989 der entscheidende Tag. weiter »

500 Jahre Leipziger Disputation

Das Neue Rathaus in Leipzig Ohne Leipzig wäre die Reformation vielleicht anders verlaufen. 1519 stritten sich Martin Luther und Dr. Johannes Eck in Leipzig um den wahren Glauben. Einen Sieger gab es nicht, aber die Leipziger Verleger druckten die Akten der Disputation und sie druckten Luthers 95 Thesen. weiter »

100 Jahre Bauhaus

Grassimuseum Leipzig Das Baugeschehen zwischen den beiden Weltkriegen in Leipzig wurde von zahlreichen Strömungen beeinflusst. Die Moderne des Bauhauses hatte es in der Messestadt eher schwer, man bevorzugte Art Déco mit seiner Strenge und verspielten Details. weiter »

 

Stadtführungen & Stadtrundfahrten in Leipzig

Stadtführungen Leipzig

stadtfuehrung-leipzig-augustusplatz-neu
Leipzig – Messestadt, Musikstadt, Literaturstadt, Sportstadt, Pelzstadt … die Liste der Attribute der Stadt Leipzig ließe sich fortsetzen. Bei einem Stadtrundgang durch die Innenstadt von Leipzig erfahren Sie Geschichte und viele Geschichten der 1000jährigen Stadt Leipzig. weiter »

Stadtrundfahrten Leipzig

Neues Rathaus Leipzig
Wer Leipzig erleben will, macht am Besten eine Stadtrundfahrt. Der Leipziger Zoo, das Schillerhaus und das Gohliser Schlösschen, das Waldstraßenviertel und das Industriegebiet Plagwitz, prachtvolle Villen und das Völkerschlachtdenkmal liegen auf dem Weg. weiter »

Wasserstadt Leipzig

Die Kammgarnspinnerei an der Weißen Elster im Stadtteil Plagwitz Leipzig ist Wasserstadt. Weiße Elster, Pleiße, Parthe, Luppe und Kanäle durchziehen die Stadt auf einer Länge von mehr als 200 km. Entdecken Sie die Wasserstadt Leipzig mit ihren Parks, Villen, Industriebauten und dem einzigartigen Leipziger Auwald von einer ganz anderen Seite. weiter »

Herbst ´89 – Friedliche Revolution

Die Nikolaikirche zu LeipzigLeipzig – Stadt der Friedlichen Revolution. Im Herbst 1989 gingen hundertausende Menschen in der DDR auf die Straße, um für Freiheit und Demokratie zu demonstrieren. Leipzig war eine der wichtigsten Städte im Herbst ´89, der 9. Oktober 1989 der entscheidende Tag. weiter »

Stadtspaziergang – nach Gohlis

Das Gohliser SchlösschenLeipzig ist facettenreich. Am Besten lässt sich diese Vielfalt bei einem Stadtspazier- gang entdecken. Der Stadtspaziergang führt vom Markt durch die Mädlerpassage zur Thomaskirche, durch das Waldstraßenviertel ins Rosental, zum Gohliser Schlösschen und zum Schillerhaus. weiter »

Der Leipziger Promenadenring

Mendelssohn-Denkmal im Promenadenring an der Thomaskirche in LeipzigAls man um 1800 die Stadtbefestigung niederlegte, wurde aus dem Rand der Stadt ihre Schauseite. Der Leipziger Promenaden- ring ist eine interessante Mischung aus Architektur und Landschaftspark mit zahl- reichen Denkmälern berühmter und weniger berühmter Persönlichkeiten. weiter »

 

Architekturführungen Leipzig

Architekturführung Innenstadt

Alte Handelsbörse Leipzig„Wir bauen auf und reißen nieder …“ dieses Motto prägt das Baugeschehen in Leipzig seit Jahrhunderten. Es entstand eine bunte und interessante Mischung von Bauten aus über acht Jahrhunderten, die Sie auf einer Architekturführung erleben können. weiter »

Musikviertel Leipzig

Bundesverwaltungsgericht Leipzig Leipzig in der Kaiserzeit – Ende des 19. Jahrhunderts entstand ein Viertel, das mit seinen prachtvollen Wohnbauten, Villen und Großbauten zu den schönsten der Stadt zählt. Erleben Sie bei einem Rundgang das Musikviertel in Leipzig. weiter »

Waldstraßenviertel Leipzig

Waldstraßenviertel Leipzig Das Waldstraßenviertel in Leipzig ist eines der schönsten Gründerzeitviertel Deutschlands. Hinter prächtigen Fassade lebten berühmte Persönlichkeiten – Albert Lortzing, Gustav Mahler, August Bebel, Joachim Ringelnatz. weiter »

Graphisches Viertel Leipzig

Reclam-Karree Leipzig Das Graphische Viertel war das Zentrum des deutschen Buchwesens. Namenhafte Verlage und Druckereien hatten hier ihren Sitz. Trotz Zerstörung und Vernachlässigung ist der Geist der Buchstadt Leipzig im Graphischen Viertel bis heute erlebbar. weiter »

Der Passagenrundgang Leipzig

Mädler-Passage LeipzigKeine andere deutsche Großstadt hat so ein Passagensystem zu bieten, wie Leipzig. Mädlerpassage mit Auerbachs Keller, Specks Hof, Marktgalerie, Barthels Hof sind nur einige Highlights auf dem Passagenrundgang – Leipzigs Glanz – die Stadt in der Stadt. weiter »

Bauhaus und Art Déco

Grassimuseum Leipzig Das Baugeschehen zwischen den beiden Weltkriegen in Leipzig wurde von zahlreichen Strömungen beeinflusst. Die Moderne des Bauhauses hatte es in der Messestadt eher schwer, man bevorzugte Art Déco mit seiner Strenge und verspielten Details. weiter »

Gohlis – Architektur & Geschichte

Das Gohliser SchlösschenDie Leipziger kamen im 18. Jahrhundert zur Sommerfrische nach Gohlis. Prächtige Wohnhäuser, Villen, Schillerhaus und Gohliser Schlösschen entdecken Sie auf diesem Rundgang durch den Leipziger Stadtteil Gohlis. weiter »

Architektur-Rundfahrten

Neumarkt mit Rathaus und Stdatkirche in Oschatz Die Region Leipzig ist reich an Schätzen aus über 1.000 Jahren Baugeschichte. Burgen & Schlösser, Klöster & Kirchen, Bürgerhäuser & Rathäuser prägen das Bild der Städte und Dörfer und erzählen vor der wechselvollen Geschichte Sachsens. weiter »

Alle Architekturführungen Leipzig

Romanushaus Leipzig Von der Romanik bis zur Moderne – Kirchen, Bürgerhäuser, Messepaläste, Gründerzeit- quartiere, Villen, Industriebauten und Denkmäler – die Stadt Leipzig bietet interessante und einzigartige Bauwerke aus acht Jahrhunderten. weiter »

 

Leipziger Neuseenland | Geiseltalsee | Goitzsche

Leipziger Neuseenland

cospudener-see-neuseenland-leipzig-markkleeberg
Das Leipziger Neuseenland – wo sich einst Braunkohlebagger durch die Landschaft fraßen, erstreckt sich heute eine der schönsten Naherholungsregionen Deutschlands. Wasser, Sport- und Freizeitangebote – das Leipziger Neuseenland bietet für jeden etwas. weiter »

Geiseltalsee

Der Geiseltalsee bei Merseburg Der Geiseltalsee ist der größte künstliche See Deutschlands. Wo einst Braunkohle gefördert wurde, erstreckt sich heute eine Erholungslandschaft. Eine Kleinbahn fährt Sie bequem vorbei an Wiesen und Wäldern, über Bergbauhalden zu Hafenanlagen und Weinberg.weiter »

Goitzsche

Die Goitzsche bei Bitterfeld Die Goitzsche bei Bitterfeld – aus einer Braunkohlelandschaft wurde ein Natur- und Erholungsparadies am Rand der Dübener Heide. Erleben Sie die Bitterfelder Wasserfront mit ihren Hafenanlagen und Gaststätten und die Baggerstadt Ferropolis ist auch nicht weit weg.weiter »

©2019 Stadtführungen in Leipzig & Umland – Mirko Seidel, Zertifizierter Gästeführer (IHK)
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland - Architektur Blicklicht
webdesign: agentur einfachpersönlich