Stadtführungen Leipzig > Graphisches Viertel Leipzig

Graphisches Viertel Leipzig

Recla-Karree im Graphischen Viertel in Leipzig

Recla-Karree im Graphischen Viertel in Leipzig

Leipzig ist Buch- und Verlagsstadt. Über 2.000 Verlage, Druckereien und graphische Betriebe hatten sich östlich der Innenstadt angesiedelt, viele im Graphischen Viertel.

Große Namen sind mit der Buchstadt Leipzig verbunden – Reclam, Brockhaus, Baedeker, Seemann, Breitkopf&Härtel, Edition Peters …

Nach Kriegszerstörungen und jahrzehntelager Vernächlassigung ist das Graphische Viertel aus dem Dornröschenschlaf erwacht und entwickelt sich rasant mit einer Mischung aus historischer und moderner Bebauung.

Erfahren Sie die Geschichte der Buchstadt Leipzig am originalen Ort – dem Graphischen Viertel in Leipzig.

Führung durch das Graphische Viertel in Leipzig

Neues Grassimuseum im Graphischen Viertel in Leipzig

Neues Grassimuseum im Graphischen Viertel in Leipzig

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Kosten 60,00 Euro
  • Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen
  • größere Gruppen auf Anfrage

Ihre individuellen Wünsche werden, soweit möglich, gern berücksichtigt.

Buchen Sie jetzt eine Führung durch das Graphische Viertel in Leipzig!

Haben Sie Fragen zu dieser Stadtführung durch Leipzig?
Möchten Sie ein individuelles Angebot?

Schreiben Sie mir eine Nachricht. Gern melde ich mich umgehend bei Ihnen zur Absprache aller Details.

Datenschutz:
Ich garantiere Ihnen unbedingte Vertraulichkeit. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ich nutze sie lediglich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Vorname u. Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre Touren-Anfrage [Ort, Zeit, Objekt(e), etc.]


©2019 Stadtführungen in Leipzig & Umland – Mirko Seidel, Zertifizierter Gästeführer (IHK)
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich